In 24 Stunden gab es 15.000 neue Fälle

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen erreichte in Tschechien nach vier Tagen wieder einen Rekordwert. In 24 Stunden kamen 15.663 neue Fälle hinzu, wie das Gesundheitsministerium in Prag bekannt gab. Gemessen an der Einwohnerzahl zählt Tschechien zu den von der Pandemie weltweit am schwersten betroffen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.