Mikaela Shiffrin

Die US-Amerikanerin fehlt wegen Rückenproblemen in Sölden. Trotzdem wird der Sieg im Gesamtweltcup nur über die 25-Jährige führen. Wie gut sie den Tod ihres Vaters mental überwunden hat, wird sich erst weisen. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.