Henrik Kristoffersen

Ohne „Lieblingsgegner“ Hirscher schwächelte der Norweger zu Saisonbeginn, kam zu spät auf Touren und machte ungewohnt viele Fehler. Dass just ein anderer Norweger den Weltcup holte, stachelt ihn sicher weiter an. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.