Mit Kampf über Krampf zum großen Glanz

Dominic Thiem hat als zweiter Österreicher einen Grand-Slam-Titel erobert. Nach einem Nerven-Drama, das fehlende Klasse mehr als aufwog. Ein Sieg als Spiegelbild der Karriere.

Von Michael Schuen

Es hat so sein müssen. Wie meine ganze Karriere. Ein Auf und Ab, einfach nur noch Drama“, sagte Dominic Thiem nur wenige Minuten nach dem größten Triumph seiner Karriere. Da konnte er schon wieder lachen. Und viele Österreicher vor den Fernsehgeräten (im Schnitt waren auf Servus TV

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.