Die Ampel wird zu einem Rechtsstreit

frage & Antwort. Die Corona-Ampel wirft mehr Fragen auf, als das Gesundheitsministerium Antworten geben kann. Dazu kommt Kritik von einem bekannten Verfassungsjuristen: Es gebe „keine rechtliche Deckung“. Von Didi Hubmann

Für Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) ist die Sache klar: Dass die politischen Vertreter der betroffenen Regionen nicht begeistert seien, dass ihre Region in der Corona-Ampel als gelbeingestuft worden sei, sei ja verständlich. Aber die Umsetzung in den verschiedenen Bereichen sei gut gewe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.