„Wir haben alle Vorschriften eingehalten“

Wie man bei der Pfingstkirche die Corona-Cluster in den Griff bekommen will, wie es zur Ausbreitung kam und was sich änderte – Sprecher Paduretu klärt auf. Von Thomas Golser

Herr Paduretu, können Sie als Sprecher der „Pfingstkirche Gemeinde Gottes“ die Corona-Clusterbildung in einigen Ihrer Gemeinden bestätigen? Zwischenzeitlich gab es im Linzer Cluster ja bis zu 234 Fälle.

ION PADURETu: Ja, wir haben in Linz drei Gemeinden, die betroffen sind – und je eine in Steyr und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.