London nimmt Kurs auf einen harten Brexit

Boris Johnson ruft zum „Neustart des Königreichs“ auf. Das Land bereitet sich auf den Brexit ohne Vertrag vor.

Mitten in der Coronakrise sollen sich die Briten nun auch auf den Bruch mit der EU zum Jahresende vorbereiten. Der von der Regierung viel beschworene „Neustart“ in die Post-Brexit-Ära bringt erst einmal zusätzliche Ausgaben für viele Bürger, mehr Bürokratie, kostspielige neue Grenzanlagen und scharf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.