Der Oberösterreicher mit der ruhigen Hand

Er werde ruhig, wenn die Lage sich zuspitze, sagt Gesundheitsminister Rudolf Anschober von sich. Kaum im Amt, schob ihm die Coronakrise ungeahnte Sonderrechte zu. Mit Ruhe und Gelassenheit überzeugte er die überwiegende Mehrheit der Menschen von der Notwendigkeit der drastischen Einschränkungen, die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.