Hilfe für Unternehmen

Zweierlei Instrumente zur Unterstützung von Unternehmen und zur Förderung von Investitionen bringt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck in die Klausur ein: Einerseits soll eine Investitionsprämie in der Höhe von 14 Prozent des Investitionsvolumens bar ausbezahlt werden. Schramböck hätte gerne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.