Was die Mathematik in der Krise beitragen kann

ESSAY. Covid-19 stellt alle Bereiche der Gesellschaft vor eine große Herausforderung. Zwei Mathematiker der Universität Graz schreiben über Beiträge der Mathematik zum modernen Alltag sowie deren Rolle bei der Bewältigung der aktuellen Krise.

Bei vielen Berufsgruppen ist offensichtlich, welche Rolle sie bei der Bewältigung der Covid-19-Krise spielen, wie etwa bei Ärzten, Pflegepersonal, aber auch bei Polizei oder Politikern. Bei anderen ist erst im Verlauf der Krise ihre imminente Bedeutung für die Gesellschaft gerade in schwierigen Zeit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.