Krisenfeste Nachfolge gesucht

ANALYSE. Ulrike Lunaceks erwartetes Scheitern ist eingetreten. Wie geht es im heimischen Kulturbetrieb jetzt weiter?

Von Ute Baumhackl

Nachher ist natürlich leicht loben, aber das muss schon gesagt sein: Ulrike Lunacek hat am Freitag einen eleganten Abgang hingelegt. Sachlich, ohne große Wehleidigkeit, stellte sie ihr Scheitern als Staatssekretärin für Kunst und Kultur fest. Fazit: „Ich mache Platz für jemanden, di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.