Wie Gehörlosemundtot gemacht werden

Ungefähr 10.000 Menschen sind in Österreich gehörlos, eine halbe Million ist schwerhörig. Mit der Maskenpflicht wird das Lippenlesen verunmöglicht. Von Ambra Schuster

Sie sind Präsidentin des österreichischen Gehörlosenbundes und sind selbst gehörlos. Wie hat sich Ihr Alltag seit Einführung der Schutzmaskenpflicht verändert?

Helene JARMER: Die Kommunikation ist deutlich schwieriger geworden, da das Mundbild gänzlich wegfällt. Man muss viel mehr im Kontext erraten,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.