Er ist wieder da

Nach wochenlanger Abwesenheit ist Nordkoreas Diktator Kim Jong-un wieder aufgetaucht. Unklar ist, warum er so lang verschwunden war.

Seit Wochen wurde über seinen Verbleib gerätselt. Die wildesten Gerüchte blühten, zuletzt wurde sogar über seinen Tod spekuliert. Und die Namen potenzieller Nachfolger, allen voran der seiner Schwester, machten die Runde. Doch jetzt hat sich Nordkoreas Diktator den Staatsmedien zufolge in der Öffent

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.