Interview

„Die AHS-Matura allein ist eine Sackgasse“

Studienautor Eder über voreingenommene Lehrer, abgehängte Schüler und die Angst der Politik vor der Forschung.

Die Ungleichheit zwischen Schülern spricht der Bildungsbericht besonders oft an.

FERDINAND EDER: Diese Ungleichheit ist für mich eines der größten Probleme im österreichischen Bildungssystem. Kinder aus bildungsferneren Haushalten bekommen beim Lernen sehr oft weniger Unterstützung von daheim. Diese

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.