Showdown blieb aus

Im Vorfeld war spekuliert worden, ob es in Washington zum Showdown zwischen Oscar-Preisträger Christoph Waltz und dem von ihm kritisierten Kanzler kommen könnte. Doch weder der Schauspieler noch der kalifornische Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger erschienen zum Empfang der Auslandsösterreicher in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.