Claudia Schiffer

1988 nimmt er das deutsche Model Claudia Schiffer bei Chanel unter Vertrag und fördert so dessen Ruhm. Gemeinsam bildeten sie ein deutsches Dream-Team. In einer ersten Reaktion meinte sie: „Was Warhol für die Kunst war, war er für die Mode; er ist unersetzlich.“ AP, APA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.