Trump droht Europäern mit IS-Kriegern

Der US-Präsident will, dass Europäer IS-Kämpfer zurücknehmen. Rechtlich gilt: Wer österreichischer Staatsbürger ist, hat Recht auf Einreise.

Von Nina Koren

Trump’sche Twitter-Stürme gehen selten ohne Aufregung ab – und auch seine Kurznachricht vom Wochenende, die Europäer sollten Hunderte im Norden Syriens gefangene Kämpfer zurücknehmen, passte vielen nicht ins Konzept. Verschnupft bis ratlos – so zeigten sich viele beim gestrigen EU-Auße

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.