„Die Sensibilität hat zugenommen“

SPÖ-Landesfrauenvorsitzende sieht den Reformbedarf nicht allein in der Politik.

„Ich stieß als Schülerin zur SPÖ, aber als Studentin mit Nebenjobs und junge Mutter fehlte die Zeit für Politik. Als ich 2002 dann nach erfolgreichem Hearing für die SPÖ in den Nationalrat gekommen bin – mit schwarz-blauer Regierung wie heute –, war das Klima dort schon merkwürdig: Uns Frauen wurde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.