Volksbefragung zur Impfpflicht

28 Babys werden an der Uniklinik präventiv gegen Masern behandelt – Ärzte befürchten mehr Fälle.

Ein 15-Jähriger, der an Masern erkrankt war – und nicht geimpft –, löste am 11. Jänner an der Ambulanz der Kinderklinik des LKH-Uniklinikums in Graz den Fall aus. Eines der dort angesteckten Kinder hatte in einer steirischen Kinderarztpraxis im Raum Hartberg bei zwei Arztbesuchen dann Kontakt mit 22

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.