Unsicherheitsfaktor für die Konjunktur

Der Brexit trübt seit Monaten Wachstumsprognosen und die Börsenstimmung ein.

Neben den diversen Handelskonflikten gilt der Brexit als einer der größten Unsicherheitsfaktoren für die Konjunktur. Martin Kocher, Leiter des Instituts für Höhere Studien (IHS), merkte im Rahmen der jüngsten Konjunkturprognose an, dass man in den wirtschaftlichen Folgen, die vom Brexit ausgehen kön

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.