Buchtipps als Leitfaden bei Hetze, Mobbing, Rufmord

Ingrid Brodnig: „Hass im Netz. Was wir gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können“ (Brandstätter-Verlag). Erschienen 2016, gilt mittlerweile als Standardwerk. Zweifellos ein praktisches Handbuch für alle, die das Internet wieder zum Ort des respektvollen Miteinanders machen wollen. Hochgelobt wurde d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.