Trump planiert nun die letzten Hoffnungen

Das aktuelle Exportvolumen zu halten, wäre künftig aber schon ein Erfolg.

Wie viele Millionen-Deals nach dem US-Ausstieg aus dem Iran-Abkommen nun erst recht in den Schubladen der Konzerne bleiben, lässt sich schwer abschätzen. Die OMV hegte etwa Hoffnungen, bei der Ölförderung im Iran wieder ins Geschäft zu kommen, orientiert sich inzwischen aber längst noch viel stärker

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.