Interview

„Benotungsskala ist reiner Schwachsinn“

Für Bildungswissenschaftler Hopmann ist die Notendiskussion unnötig, man müsse woanders ansetzen.

Geht es nach ÖVP und FPÖ, dann sollen in den Volksschulen bald wieder Noten verteilt werden. Ein richtiger Schritt?

Stefan Hopmann: Es gibt Schulsysteme, in denen ab der ersten Klasse benotet wird, und es gibt Schulsysteme, in denen man bis zur siebenten Schulstufe ohne Noten auskommt. Untersuchungen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.