Schwester mordete

Eine Krankenschwester wird in Piombino festgenommen, weil sie in einem Krankenhaus in der Toskana 13 Menschen vorsätzlich getötet haben soll. Die Frau spritzte laut Polizei 2014 und 2015 den Patienten einer Intensivstation erhöhte Dosen eines Medikaments.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.