Wie kann Europa Afrika wirklich helfen?

ANALYSE. „Fluchtursachen bekämpfen“: Unter diesem Schlagwort wollen viele die Migrationsströme nach Europa in den Griff bekommen. Wie sieht man das in Afrika? Bartholomäus Grill, seit 1993 Korrespondent in Südafrika, hält viele der Ansätze für naiv. Von Nina Koren

Europa müht sich, den Zustrom an Bootsflüchtlingen an seiner südlichen Außengrenze in den Griff zu bekommen. Zwar ging die Zahl der Neuankünfte in Italien zuletzt zurück, dennoch dauert das Sterben auf dem Meer an. Die meisten jener, die aufbrechen, um in vollgestopften Schlauchbooten fürs Ticket na

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.