FC Barcelona zeigt Mitgefühl

„Wir sind tief betroffen von dem Anschlag auf unsere Stadt. Alle unsere Gedanken sind bei den Opfern, ihren Familien und bei allen Menschen von Barcelona“, twitterte der FC Barcelona nach dem Attentat. Kurz zuvor war noch eine Pressekonferenz zu Spielerwechsel abgehalten worden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.