Ein Land dreht am Gashebel

MotoGP in Spielberg: wie die heimische Motorradindustrie durchstartet und wie Österreich auf die Zweiräder abfährt.

Von Hannes Gaisch-Faustmann

Marc Marquez, Valentino Rossi und 200.000 Zuseher in Spielberg: Die Königsklasse im Motorradsport kämpft ab Freitag auf dem Red-Bull-Ring um die WM – und Österreich dreht kräftig am Gashebel. Nicht nur sportlich – für KTM ist es das Heimdebüt bei der MotoGP –, sondern auch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.