Pilz auf Voggenhubers Spuren

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Promi-Grüner im Streit scheidet. 2009 scheiterte Johannes Voggenhuber beim Bundeskongress in einer Kampfabstimmung um die EU-Spitzenkandidatur an Ulrike Lunacek. Für den zweiten Listenplatz wollte er nicht kandidieren und trat ab. Bald erklärte er den Rückzug vom

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.