Interview

„Im besten Fall kein Schaden“

Bildungswissenschaftler Stefan Hopmann kann das Reformpaket wenig begeistern.

Professor Hopmann, die Bildungsreform steht vor ihrer Beschlussreife. Sehen Sie als Bildungsforscher das Bildungssystem auf einem guten Weg?

STEFAN HOPMANN: Nein. Es wurden die richtigen Themen besprochen, die Maßnahmen gehen aber an der Problemstellung vorbei. Denn die versprochenen Freiheiten sind

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.