Strache und die FPÖ

Heinz-Christian Strache, seit 2005 Chef der Freiheitlichen, stellt sich heute in Klagenfurt der Wiederwahl als Parteichef. Bei seinem letzten Parteitag 2013 erhielt er 96,32 Prozent. Erst dreimal musste er als Bundesobmann Nationalratswahlen schlagen – 2006, 2008, 2013 (siehe Grafik rechts).

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.