Strache: „Kein Grund für Jubel“

Der Kontrast zwischen dem langen Applaus für Bundespräsident Alexander Van der Bellen und die kurze Beifallskundgebung der FPÖ war nicht zu übersehen. Nach dem Festakt erklärte FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache: „Wir haben geklatscht, aber kurz.“ Für drei Minuten Jubel habe man keinen Grund gesehen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.