Der Vermittler

Adolf Schärf stand seit dem Krieg an der Spitze der SPÖ, als er 1957 gegen Wolfgang Denk, den Kandidaten von ÖVP und FPÖ, siegte. Schärf hatte im Krieg der Widerstandsgruppe 05 angehört. Er war Vizekanzler in fünf Nachkriegsregierungen und einer der Staatsvertragsverhandler gewesen. Höhepunkt seiner

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.