Verlust eines Kumpans

Michael Häupl verliert nun den Einzigen, den er in der Landespolitik (vielleicht überhaupt) als ebenbürtig zu empfinden schien. Fußball, Wein und die Leidenschaft für entschlossene Machtpolitik verbanden und verbinden die beiden ungleichen Herren. Nun hat Pröll Häupl vorgemacht, wie man gerade noch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.