Der Bildungs- und Erziehungsauftrag überwiegt

Das Bundesverwaltungsgericht in Deutschland entschied 2013 in einem Grundsatzurteil, dass muslimischen Schülerinnen die Teilnahme am gemeinsamen Schwimmunterricht zugemutet werden könne. Geklagt hatte eine Schülerin aus Frankfurt. Die Eltern des Mädchens mit marokkanischen Wurzeln hatten die Befreiu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.