Europa steht vor einer Weggabelung

Die EU steht vor einem Schicksalsjahr. In Frankreich, Italien, Deutschland und den Niederlanden wird gewählt. Dann wird sich zeigen, wo Europa künftig hinsteuert.

Ingo Hasewend

Politisch war das Jahr 2016 eine Herausforderung für die Europäische Union. Das Brexit-Votum war nur der Höhepunkt von etlichen Prüfungen für die Stabilität der Gemeinschaft. Doch erst die kommenden zwölf Monate werden zeigen, wohin Europa steuert. Es dürfte ein turbulentes Jahr werden,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.