Gedenken an Opfer in Frankreich bei Weltjugendtag

KRAKAU. Mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel haben Zehntausende Gläubige die Eröffnung des Weltjugendtags im südpolnischen Krakau gefeiert. Gemeinsam mit mehreren Hundert Bischöfen gedachten die Pilger des ermordeten Priesters und des schwer verletzten Opfers.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.