Helfer, Störfaktor und Verstärker

In München zeigten sich die vielen – positiven und negativen – Facetten sozialer Medien.

Chaos, Panik, Verunsicherung – dieses Amalgam ist seit jeher fruchtbarer Nährboden für Spekulationen. Durch soziale Medien hat sich die Intensität vervielfacht. Das haben die Stunden nach dem Münchner Amoklauf eindrucksvoll gezeigt.

Die Erstinformationen vom Tatort wurden von Augenzeugen über Twitter

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.