Bei Todesstrafe „kein Platz in der EU“

„Die Türkei hat sich in den letzten Jahren stetig weiter von Europa wegentwickelt“, sagte Österreichs Außenminister Sebastian Kurz am Montag beim EU-Außenrat. Und Kurz betonte: „Klar muss auch sein, wer die Todesstrafe einführt, hat definitiv keinen Platz in der EU.“ „Die Todesstrafe ist unvereinbar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.