„Die Situation ist nicht ungefährlich“

Gottfried Haber sieht für Italien angespannten Ferragosto.

Wie kritisch ist die Bankenkrise in Italien?

GOTTFRIED HABER: Es handelt sich doch um eine signifikante Problematik. Nicht nur, dass Italien ein großer Wirtschaftsraum und ein wichtiger Teil der Finanzmärkte ist, es sind auch andere, vor allem französische und deutsche Kreditinstitute im großen Ausma

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.