Wie werden Wahlbeisitzer diesmal geschult? Und wie laufen diese Schulungen ab? Und was ist das Paradoxe daran?

ANTWORT: Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) kündigte nach dem Urteil des Verfassungsgerichtshofes an, die Wahlbeisitzer ordentlich schulen zu lassen. Momentan wird laut dem für Wahlen zuständigen Sektionschef im Innenministerium, Robert Stein, am Prozedere der geplanten Kurse gearbeitet. Fix ist l

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.