Kern wünscht sich einen kurzen Wahlkampf

WIEN. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) nahm die Entscheidung für eine Wahlwiederholung zur Kenntnis und bedankte sich bei den Verfassungsrichtern, die in „rascher, objektiver und transparenter Weise“ ein Urteil gesprochen hätten. „Es darf in einer Demokratie keine Zweifel an der Richtigkeit einer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.