Die Lage bleibt angespannt

Das Asyl- und Integrationsthema bleibt an erster Stelle der Regierungsagenda, auch wenn die Lage momentan ruhiger ist und die Brennergrenze offenbleibt. Im Vorjahr wurden 88.175 Asylanträge im Inland gestellt, 15.045 wurden bisher anerkannt, nun warten gewaltige Integrationsanstrengungen. Laut Wifo-

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.