Nationalratsneuwahl

Sollte Faymanns Rücktritt zu vorgezogenen Neuwahlen führen, wären diese nach drei Monaten Vorbereitung frühestens Anfang September. Gibt es keine Neuwahlen, hat der neue Bundeskanzler mehr als zwei Jahre bis zur nächsten Wahl Zeit, sich zu etablieren.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.