Mut bei Puls 4, ATV in Sorge

Die kleine Privatsenderlandschaft wird noch kleiner.

WIEN. Nach dem Wegfall von Servus TV bleiben Puls 4 und ATV die (kleinen) großen Player in der heimischen Privatsenderlandschaft. Dabei verdrängte das jüngere Puls 4 – auch dank seiner finanzstarken Münchner Konzernmutter ProSiebenSat.1 Media (2,8 Milliarden Euro Umsatz 2014) – ATV schon lange auf P

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.