Fuschl: Heimatstall für Didis rote Bullenherde

Nächstes Jahr feiert eine der weltweit erfolgreichsten Marken mit maßgeblicher österreichischer Beteiligung ihren 40er. 1987 lancierte der gebürtige Steirer Didi Mateschitz einen nach Gummibärchen schmeckenden Saft, den er davor in Südostasien kennengelernt hatte, nannte die Limo „Energy Drink“ und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.