Der Hauptplatz hat ausgedient

Der Wahlkampf spielte sich fast nur medial ab – aus einer Not heraus.

Sie sind wohl die größten Verlierer des modernen Wahlkampfes. Vor 20 und mehr Jahren zogen die Spitzenkandidaten von Gemeinde zu Gemeinde, um auf den Hauptplätzen des Landes das Rednerpult zu erklimmen und in unzähligen Auftritten von rhetorischen Arabesken befreite, mit Pointen durchsetzte Wahlkamp

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.