Grenze, Brücke, Nadelöhr

Der Brenner hat eine jahrtausendealte Geschichte. Als Ziel von Einkaufstouristen erlebt Europas wichtigster Alpenpass eine Renaissance. Und bleibt doch ein hochpolitischer Ort.

ROBERT BENEDIKT

Skibekleidung, Schuhe, Wein und Gorgonzola standen auf dem Einkaufszettel der (Nord-)Tiroler, wenn sie im vorigen Jahrhundert „aufn Brenner“ fuhren. Als es die Lira noch gab, hat es sich obendrein gelohnt, Diesel zu tanken und Zigaretten zu kaufen, denn die waren dank der Währungsdiff

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.