„Diese Rhetorik ist unangebracht“

Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher mahnt Wien zu verbaler Abrüstung am Brenner.

Österreich hat am Brenner mit den Bauarbeiten zur Sicherung seiner Staatsgrenzen begonnen. Wie geht es dem Südtiroler Landeshauptmann damit?

ARNO KOMPATSCHER: Lassen wir die Kirche im Dorf! Es wurde ein Stück Leitplanke entfernt, damit man eine Fahrspur hat, um verdächtige Fahrzeuge herauszuwinken. U

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.