Brenner: Italien-Brief an EU-Kommission

ROM/WIEN. Italien wendet sich wegen der Grenzbauarbeiten am Brenner an die EU-Kommission. In einem Brief fordern Außenminister Paolo Gentiloni und Innenminister Angelino Alfano ein sofortiges Eingreifen „zum Schutz der fundamentalen Werte der Union“. Das Innenministerium gibt sich gelassen. Die Komm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.