Gläubiger sind nun am Zug

Finanzminister erwartet Vorschlag.

WIEN. „Der FMA-Bescheid ist wenig überraschend. Die Annahme des Kärntner Angebots wäre für die Gläubiger besser gewesen“, ließ Finanzminister Hans Jörg Schelling verlauten. Er hatte als erster Finanzminister mit den neuen Gesetzen zur Umsetzung der EU-Abwicklungsrichtlinie bei der Hypo/Heta Lösungs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.